Vom 19. - 21. Oktober 1998 fand in G�ttingen eine internationale Dialektologentagung statt, auf der eine Standortbestimmung der deutschsprachigen Dialektologie erfolgte. Die Referate dieser Tagung, vermehrt um einige zus�tzliche einschl�gige Beitr�ge, behandeln grunds�tzliche forschungsgeschichtliche und -methodische �berlegungen sowie Betrachtungen zum modernen Dialektwandel, zu Dialektgrammatik und zu Fragen des Schicksals deutscher Mundarten au�erhalb des deutschsprachigen Gebietes und ihrer wissenschaftlichen Erforschung. In dem Band kommen alle dialektologischen Forschungsgebiete zu Wort, und zwar in Bezuegen zu den Dialekten des niederdeutschen, mitteldeutschen und oberdeutschen Raumes. Somit liegt hier eine umfassende Dokumentation zum Stand der deutschsprachigen Dialektforschung vor, die zum Nachdenken ueber den Weg der Dialektologie vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart anregt und zahlreiche Diskussionsm�glichkeiten er�ffnet.

Die Hardcover-Version des Buches Dialektologie zwischen Tradition und Neuansätzen kostet normalerweise 28,98 EUR. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit ist dieses Buch jedoch nicht mehr erhältlich. Stattdessen bieten wir die PDF- Ausführung des Buches Dialektologie zwischen Tradition und Neuansätzen beim klaudiajunker.buzz kostenlos an. Wenn Sie sich für die PDF-Version des Buches Dialektologie zwischen Tradition und Neuansätzen von von Autor Dieter Stellmacher interessieren, klicken Sie einfach auf den Download-Link, um ihn von unserem Partnerserver zu erhalten. (Achtung: auf einigen Servern ist eine Registrierung erforderlich)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link